VBTEC EMS/EMA-Technologien

VBTEC

EMS/EMA News

Ausgabe #32: Das am meisten missverstandene Konzept im Fitnessbereich: Core-Training!

Die Fitnessbranche ist besessen von einem Konzept namens "Core Training" und wir sind es auch!

Wenn wir das Wort "Core" hören, denken wir automatisch an einen durchtrainierten Six-Pack. An die Schönheit eines flachen Bauches und einen wunderbaren Bikinisommer. Aber das CORE- oder Mittelteil-Training ist weit mehr als das.

"Die Stärkung des unteren Rückens und des Bauches ist der Schlüssel zum Heben großer Gewichte und zu einem gesunden Körper." -Juri Spinow, zweifacher Weltmeister im Kraftdreikampf.

Russische Wissenschaftler fanden heraus, dass bei Bewegungen mit geringer Intensität die meiste Arbeit von den Extremitäten geleistet wird. Wenn die Belastung jedoch erheblich wird, übernehmen die Kernmuskeln einen Großteil der Arbeit! Um einen starken Mittelteil zu bekommen und viele Gewichte zu heben, braucht man also so starke Bauchmuskeln, dass sie eine Kugel aufhalten können.

Aber nicht genug! Ein starker Mittelteil verstärkt auch die Kraft aller anderen Schlüsselmuskeln. Intensiv angespannte Bauchmuskeln senden Nervenimpulse an andere Muskeln, was eine Kettenreaktion auslöst. Die von den angespannten Bauchmuskeln übertragenen Nervenbefehle erreichen Ihre Kniebeugen, Bizeps, Brust usw. und machen sie stärker/straffer!

Lassen Sie uns also darüber nachdenken...

Die Planke ist eine der am häufigsten verwendeten Übungen zum Aufbau straffer Bauchmuskeln. Manche Leute denken, dass man die Planke so lange halten muss, bis man die Position nicht mehr halten kann und aufgibt. Die Russen haben jedoch herausgefunden, dass lang anhaltende Planken die Intensität der Übungen verwässern. Dadurch werden die Arme und Beine stärker beansprucht als der Kernbereich selbst.

Aber wenn Sie Ihren Rumpf bis zum Maximum anspannen und 15 Sekunden lang halten, übernehmen Ihre Bauchmuskeln den Großteil der Arbeit und werden stärker!

Hardstyle-Bauchmuskeln bestehen also aus Intensität, nicht aus Dauer. Wie können wir Intensität erzeugen? Mit Schwergewichten....und zum Beispiel mit Visionbody EMS/EMA-Geräten. Die Mischung aus niedrigen und mittleren Frequenzen erzeugt einen Impuls-Cocktail, der Ihren Bauch kugelsicher macht! Wenn Sie schon einmal eine Planke mit einem Visionbody PowerSuit versucht haben, wissen Sie, was ich meine. Es ist fast unmöglich, eine solche Muskelspannung mit etwas anderem als einem EMS/EMA-Gerät zu erzeugen.

 

Was sollten Sie tun?

Bewegungen mit geringer Intensität verwässern Ihre Kraft und führen nicht zu einer strafferen Rumpfmuskulatur. Wenn Sie jedoch die gleiche Übung mit viel kürzerer Dauer, aber höherer Intensität durchführen, erhalten wir, was wir wollen: harte Bauchmuskeln, die eine Kugel aufhalten können und in Badeshorts ziemlich heiß aussehen.

Nieder- und Mittelfrequenz-EMS/EMA-Geräte wie der Visionbody PowerSuit sind die beste Waffe gegen schlaffe Bauchmuskeln. Denn schwere Gewichte sind zwar auch sehr effektiv, aber nicht so sicher wie EMS/EMA-Geräte.

Aber es ist wie unser CEO bei Visionbody sagt: "Man muss es fühlen, um es zu glauben!"

Kraft und Stärke für Sie!

Machen wir uns stark. Mit EMS/EMA!
Johannes, Leiterin der Abteilung Ausbildung und Schulung

Verwandte Beiträge