VBTEC EMS/EMA-Technologien

VBTEC

EMS/EMA News

Ausgabe #39: Effektiver Fettabbau ohne Diäten und verrückte Nachverbrennungsübungen

Die Fettabbau-Methoden von Weltklasse-Fettabbau-Experten

Einige der schlanksten Menschen der Welt sind Gewichtheber. Die sowjetische Nationalmannschaft hat eine Norm von 6-7% Körperfett für alle außer den Schwergewichtlern. Aber warum ist das so? Keiner von ihnen führt anstrengende Crossfit-Sitzungen durch oder joggt 1-2 Stunden im Steady-State-Modus...!?

Der allgemeine Sinn des Fettabbaus besteht darin, die oxidativen Muskeln hart arbeiten zu lassen und so den Stoffwechsel aufzubauen. Das bedeutet, dass ein Training im Crossfit-Stil mit fast keinen Pausen und langen, langsamen Läufen/Walks und kraftvollen Sprints die effektivsten Mittel sind, um dies zu erreichen.

Wissenschaftler Yasuhiro IzumiyaDiese gut etablierte Rolle der nur oxidativen Muskelfasern, die den Stoffwechsel signifikant erhöhen, wurde in Frage gestellt und es wurde festgestellt, dass nur wenig über die Stoffwechselwirkung der schnellen/glykolytischen Muskelfasern bekannt ist.

Die Transgenaktivierung führte zu einer Muskelhypertrophie durch das Wachstum von Muskelfasern des Typs IIb, die mit einer Kraftzunahme einherging.

Die Induktion von Akt1-Transgenen in diätetisch fettleibigen Mäusen führte zu einer Verringerung des Körpergewichts und der Fettmasse sowie zu einer Verbesserung der Stoffwechselparameter. Das durch Akt1 vermittelte Skelettmuskelwachstum wirkte den Auswirkungen einer fett- und zuckerreichen Ernährung auf die Transkriptionsmuster in der Leber entgegen und erhöhte die hepatische Fettsäureoxidation und die Ketonkörperproduktion.

1Die Ergebnisse zeigen, dass ein eine Zunahme der schnellen/glykolytischen Muskelmasse kann zu einer Rückbildung der Fettleibigkeit und einer Verbesserung des Stoffwechsels führen durch seine Fähigkeit, die Fettsäureoxidation in entfernten Geweben zu verändern.

Was diese japanische Studie so außergewöhnlich macht, ist "... eine Verringerung des angesammelten weißen Fettgewebes und Verbesserungen der Stoffwechselparameter unabhängig von körperlicher Aktivität oder Veränderungen in der Nahrungsaufnahme."

Sie nehmen ab, ohne eine Diät zu machen! Wie cool ist das denn...!?

Das bedeutet für Sie, dass Sie sich nicht auf Dinge wie verrückte funktionelle Trainingsroutinen, Langstreckenläufe oder EPOC, auch bekannt als "Nachbrenneffekt", verlassen müssen, und dass Sie nicht darauf angewiesen sind, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen, um Kalorien zu verbrennen.

(Natürlich wird man durch eine gesunde Ernährung schneller schlank...)

Aber jetzt noch mehr gute Nachrichten: Sie müssen nicht so viele Muskeln aufbauen wie ein russischer Gewichtheber

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Ergebnisse der aktuellen Studie darauf hindeuten, dass eine bescheidene Zunahme der Skelettmuskelmasse des Typs 2B kann eine tiefgreifende systemische Wirkung auf den Ganzkörperstoffwechsel und das Fettgewebe haben.

Wie können wir also unsere Skelettmuskelmasse Typ 2B, auch bekannt als "schnelle Fasern"?

Es gibt nur drei Möglichkeiten: schwer, explosiv oder eine Kombination aus beidem.

Aber halt! Es gibt noch einen: Visionbody EMS/EMA-Ausbildung. Ja, das stimmt, EMS/EMA! Unsere visionären EMS/EMA-Frequenzen trainieren bis zu 80% schnelle Fasern und helfen Ihnen, diese Fasern effektiv aufzubauen, ohne alle oben erwähnten Trainingsmethoden.

Ziehen Sie einfach Ihr EMS/EMA PowerSuit und beginnen Sie einen "langsamen Zirkel" aus Air Squats, Planks und erhöhten Liegestützen.

Dies ist auch eine gesündere Art zu trainieren weil...

  • ...sein mehr gelenkschonend wenn Sie damit Probleme haben!?
  • ...wird es helfen Ihnen, Muskelverspannungen besser zu verstehen auf eine sichere Weise.
  • ...hilft Ihnen nicht um zuzunehmen, sondern um stärker zu werden im Leben.
  • ...es kann mit fast jeder Übung kombiniert werden die Sie kennen und lieben!

Holen Sie sich jetzt Ihren PowerSuit und fangen Sie noch heute an, Ihr stärkeres und schlankeres Ich aufzubauen!

Aber hey, wenn du gerne schwere Gewichte stemmst und auf Hügel sprintest oder auf Dinge springst, kannst du das auch tun! Das ist ein guter Weg, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen.

Aber auch dann können Sie EMS/EMA als Verstärker um mehr Muskelfasern zu aktivieren. EMS/EMA aktiviert nachweislich 90% Muskelfasern im Gegensatz zu 30-40% beim traditionellen Krafttraining. Denn das ist es, was es bei erfahreneren Trainierenden oder Sportlern bewirkt. Mehr Muskelaktivierung ist die geheime Soße für mehr Leistung, wie Sie wissen!

Wir sprechen uns bald wieder.

Machen wir uns stark. Mit EMS/EMA!
Johannes, Leiterin der Abteilung Ausbildung und Schulung

Verwandte Beiträge